Allgemeine Infos

 

Vertragsabschluss & Kosten

Internet  & Mobilfunk in Spanien

Nutzen Sie unseren Service um stressfrei den passenden Anschluss in Spanien zu erhalten!

Seit 2007 arbeiten wir bereits im IT und Telekommunikationssektor in Spanien. Durch unsere langjährige Erfahrung kennen wir nur zu gut die Schwierigkeiten einen passenden Internet- oder Mobilfunkvertrag zu finden.

Es existieren viele verschiedene Anbieter mit teilweise sehr unterschiedlichen Angeboten für Internet und Mobilfunk in Spanien. Sie müssen sich zunächst einen Überblick über die Angebote verschaffen – oftmals sind diese nur in spanischer Sprache verfügbar – haben Sie ein passendes Angebot gefunden, müssen Sie die Anmeldung erledigen. Häufig scheitert dies bereits an der Sprachbarriere, zudem werden des öfteren zusätzliche und kostenpflichtige Dienste verrechnet, die Sie nicht benötigen oder eventuell nicht wissentlich bestellt haben.

Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie uns diese Hürden für Sie aus dem Weg räumen.

Füllen Sie einfach unser speziell erstelltes Angebotsformular aus, dies kostet Sie nur ca. 5 Minuten Ihrer Zeit. Wir suchen daraufhin den passenden Internet- und/oder Mobilfunkanbieter und senden Ihnen ein unverbindliches Angebot per Email zu.

Analyse Ihrer Anforderungen

Nachdem Sie das Angebotsformular ausgefüllt haben, analysieren wir Ihre Anforderungen und suchen einen passenden Anbieter und Angebot für Sie heraus.

Unverbindliche Prüfung des Angebots

Wir senden Ihnen ein detalliertes, unverbindliches und leichtverständliches Angebot per Email zu.

Komplette Abwicklung durch uns

Sagt Ihnen unser Vorschlag zu, kümmern wir uns um den gesamten Anmeldeprozess beim jeweiligen Anbieter. Zudem zeigen wir Ihnen wie Sie bei den jeweiligen Anbietern Zugang zu den Rechnungen erhalten und prüfen kostenlos die erste Rechnung für Sie auf Korrektheit.

Kosten der Anmeldung

Für diesen Service sind einmalig 90 € an uns fällig. Die monatlichen Kosten für den gebuchten Anschluss werden direkt vom Anbieter verrechnet.

Weiterführende Betreuung

Nach Abschluss des Anmeldeprozesses ist es möglich, dass Sie mit dem Anbieter erneut in Kontakt treten müssen (z.B. Anpassungen des Vertrages, Meldung einer Störung, Kündigung des Vertrages…).

Sollten Sie hierbei Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte für ein gesondertes Angebot, da diese Arbeiten nicht in der hier beschriebenen Dienstleistung inbegriffen sind.

 Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welchen Anbieter empfehlen wir?

Wir prüfen generell alle verfügbaren Anbieter in Spanien anhand der von Ihnen angegebenen Daten im Angebotsformular. Durch unsere langjährige Erfahrung im Telekommunikationsbereich, können wir aber gezielt Anbieter empfehlen.

Gibt es deutschsprachige Anbieter in Spanien?

Ja, diese gibt es und sollten Sie im Angebotsformular ausgewählt haben, dass Sie darauf Wert legen, erhalten Sie von uns passende Angebote.

Wir haben bereits einen Internet oder Mobilfunkanschluss in Spanien, sind aber nicht zufrieden, können Sie uns helfen?

In den meisten Fällen können wir das, allerdings lässt sich dies nicht allgemein gültig sagen. Sie müssen in diesem Fall unser Angebotsformular ausfüllen und uns eine aktuelle Rechnung Ihres derzeitigen Vertrages schicken. Wir können Ihnen dann unverbindlich mitteilen, ob und wenn ja welche Möglichkeiten für einen Wechsel existieren.

Ich habe bereits ein deutsches Handy, brauche ich dann ein spanisches Handy?

Durch den Wegfall der Roamin Gebühren können Sie ihr deutsches Handy für einige Monate ohne zusätzliche Gebühren in Spanien nutzen. Allerdings bietet sich ein spanisches Handy an um z.B. Anrufe eines spanischen Handwerkers zu empfangen, in vielen Fällen weigern sich Handwerker oder sonstige Institutionen ausländische Handys wegen der hohen Kosten anzurufen.

Gibt es einen Internet Anschluss nur für ein paar Monate im Jahr?

Ja, mittlerweile gibt es verschiedene Techniken um einen Internet Anschluss nur für eine begrenzten Zeitraum im Jahr ermöglichen.